ws_frauenSelbstverteidigung für Frauen

Frauen sind leider oft einfache Opfer. In „Woman’s Defence“ geht es nicht nur um effektive Selbstverteidigung, sondern auch um das richtige Verhalten in Konfliktsituationen. Das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und der Einsatz dieser ist Ziel dieses Workshops. Die Gewinnung von mehr Selbstsicherheit und dadurch „unangreifbarer“ zu werden, ist ein Ergebnis daraus.

Wir wollen auf frauenspezifische Belange und ihren Erfahrungen eingehen und anhand von Rollenspielen und Mugging-Training Stresssituationen begegnen und trainieren. In „Woman’s Defence“ dürfen Sie „Sie selbst“ sein.
Der Einsatz von Alltagsgegenständen zur Selbstverteidigung rundet den Kurs ab.

Das Erkennen von Gefahrensituationen und dem Wissen um die eigenen Fähigkeiten sind die ersten Schritte zur Selbstverteidigung als Frau. Wir zeigen Ihnen, wo es „wirklich“ weh tut.

Woman’s Defence mit Annabell in Tübingen.

Aktuelle Termine finden Sie hier!